Schlagwort-Archive: FeG

Konzert mit Sefora Nelson

 Samstag, 08. März 2014, 20:00 Uhr
Freie evangelische Gemeinde Marburg, Cappler Str. 39, 35039 Marburg
Eintritt: EUR 8 VVK, EUR 10 AK; VVK Francke Buchhandlung, Schwanallee Marburg und online über cvents.de

Für die Deutsch-Italienerin Sefora Nelson gehörte Musik schon früh zum Leben dazu.

Mit sechzehn Jahren wird ihr Talent an der Oper gefördert. Doch schon jetzt sehnt sie sich nach mehr, als schöne Kostüme zu tragen und für den Zuhörer in einer meist unverständlichen Sprache zu singen. Sie möchte die Herzen der Menschen erreichen. Möchte ermutigen. Von Hoffnung singen. Sefora Nelson studierte in Chicago Theologie und Gesang. Heute ist sie in ganz Deutschland ein gern gesehener Gast bei ganz unterschiedlichen Konzert-Events.

Auf Frauentagen, bei „ProChrist“ u. a. Mit ihrem Lied „Thank You For Valleys“ wurde sie Sieger-Titel beim SPRING Song-Contest. Ihr Song „Lege deine Sorgen nieder“ wurde zur Hoffnungs-Hymne für viele Menschen.

2010 erschien ihr Debüt-Album „Wenn der Tag kommt“. Mit ihrem aktuellen Album „Mehr als genug“ (2012) zeigt die sympathische Künstlerin einmal mehr einen reifen Umgang mit Themen, Worten und traumhaft schönen Melodien.

Ein Konzert-Abend mit Sefora und ihren Liedern hinterlässt beim Nachhause gehen ein Lächeln im Gesicht und ein warmes Gefühl im Herzen. Denn ihre Musik wirkt wie ein Hoffnungs-Schimmer.

Mehr Informationen über konzert(at)feg-marburg.de oder unter 06420 1768

 

Africa greets Marburg 2013

Poster DinA4  AgMSamstag, 02.November, Bürgerhaus Cappel, Einlass 17 Uhr

Auch in diesem Jahr wird es das deutsch-afrikanische Kulturfestival geben, mit viel Musik, Tanz, Modenschau, Afro-Markt und afrikanischer Küche! Von Afrika inspirierte Marburger Künstler stiften Originalgemälde. Denn mit dem Erlös des Festivals wird ein Wasserprojekt des christlichen Kinderhilfswerks Compassion International in Ghana gefördert. Mehr Infos unter www.africa-greets-marburg.de

Am Sonntag danach: Internationaler Gottesdienst um 17 Uhr, FeG Marburg, Cappeler Str. 39, mit afrikanischen Musikern und Steve Volke (Direktor Compassion Deutschland).

Übrigens: Träger des Festivals ist seit 2013 die Freie evangelische Gemeinde Marburg. Aus dem früheren „meets“ ist ein „greets“ geworden.

Konzert mit Tobias Hundt & Band

Tobias_HundtFür Freitag den 13. September 2013 um 20:00h lädt die Freie evangelische Gemeinde Marburg zu einem Konzert mit Tobias Hundt & Band in die Cappeler Straße 39 ein. Eintritt: EUR10 VVK bzw. EUR 12 AK, VVK Francke Buchhandlung, Schwanallee Marburg. Mehr Informationen über konzert@feg-marburg.de oder unter 06420 1768.

Anfang des Jahres erhielt Tobias Hundt bei der Promikon Musikmesse in Marburg den „David Award“ für das beste christliche Album des Jahres. Mit den neuen Liedern seiner dritten CD „Am Leben“ geht er musikalisch und textlich einen großen Schritt nach vorne:

„Meine Songs entstehen aus der Sehnsucht, das Leben zu spüren. Es geht um Sieg und Niederlage. Um Lachen und Weinen. Um Kampf und Stillstand, Ausbruch, Aufbruch und Ankommen. Es geht um Retten und Gerettet werden.“

Konzert mit Tobias Hundt & Band weiterlesen

Comedytheater „Elternabend“

elternabend_karte

Comedytheater „Elternabend“ von und mit Britta und Stefan Lennardt

Samstag, 04. Mai 2013, 20:00 Uhr
Freie evangelische Gemeinde Marburg, Cappler Str. 39, 35039 Marburg

Eintritt: EUR 5 in bar „für die Klassenkasse“

Glauben Sie auch manchmal, Sie befänden sich in einem Irrenhaus? Fühlen Sie sich oft hoffnungslos ausgenutzt und überfordert? Möchten Sie trotzdem um nichts in der Welt mit jemanden tauschen? Dann haben Sie vielleicht eine Familie!

Comedytheater „Elternabend“ weiterlesen

„Die Mütter – das neue Programm!“

Musik-Kabarett mit Margarete Kosse, Carola Rink, Thea Eichholz und Eberhard Rink am Piano

Sie balancieren zwischen Wäschebergen und Stimmungstälern, lackierten Fußnägeln und Windpocken, Küche und Bühne, Puschen und Pailetten. Ein gewagter Drahtseilakt, den „Die Mütter“ bereits seit 1999 mit Bravour meistern. Seither sind sie Balsam für die gestresste Frauenseele und geben auch den Männern Einblick in die geheimnisvolle Welt des anderen Geschlechts.

Thea Eichholz, Carola Rink und Margarete Kosse studieren all die Herausforderungen, die ihnen als Mütter und Ehefrauen im Alltag begegnen, im Selbstversuch. Mit ihrem Programm zünden sie dabei ein Feuerwerk aus Gags und Slapstick, Hip-Hop, Schnulzen und Chansons – und das mit wunderschönem Satzgesang!

Mal komisch, mal nachdenklich singen, plaudern und tratschen die drei Freundinnen über ihr Leben. Dazu gehört der alltägliche Überlebenskampf genauso wie das Gezicke unter Frauen und der Glaube an Gott, der unweigerlich Humor haben muss, wenn man sich dieses Trio genauer betrachtet …

Für Samstag den 26. Januar 2013 um 19.30 Uhr lädt die Freie evangelische Gemeinde Marburg zu diesem Kabarett in die Cappeler Straße 39 ein. Tickets zu EUR 15 im VVk gibt es unter Tel. 06421 83650, per E-Mail konzert(at)feg-marburg.de oder bei der Francke-Buchhandlung, Schwanallee 59; EUR 18 Abendkasse.

PrayDay – Gebetstag für die Schule

in Marburg findet ebenso wie an hunderten von Orten in Deutschland und Europa der PrayDay statt. Am 20. November startet der Gebetsabend für die Schule um 19 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde.

Alle – nicht nur Schülerinnen und Schüler – sind eingeladen, mit für die Schulen, Schüler, Lehrer usw. zu beten!

Weitere Infos auf www.prayday.de und auf Facebook.

„Bluesy Christmas“ – Konzert mit Martin Moro, Graz

Bluesy Christmas kreist um Weihnachten, kommt aber ohne den Weihnachtsmann aus…

Fingerstyle Gitarre, Folk, Blues und Gospel vom Feinsten. Instrumental, mit Gesang und viel Humor.

„Bluesy Christmas von und mit Martin Moro ist wie wenn Wunderkerzen am Weihnachtsbaum sprühen, so lebendig, so tief- und hintergründig, so humorvoll und so virtuos. Bluesy Christmas mit Martin Moro erleben heißt, allen Weihnachtsstress vergessen und vom Wesentlichen berührt zu werden, ganz authentisch.“ (Jost Stahlschmidt, Pastor FeG Koblenz)

Für Samstag den 8. Dezember 2012 um 20 Uhr lädt die Freie evangelische Gemeinde Marburg zu diesem Konzert in die Cappeler Strasse 39 ein. Tickets zu EUR 8 gibt es unter Tel. 06421 83650, per E-mail, konzert(at)feg-marburg.de oder bei der Francke-Buchhandlung, Schwanallee 59.

Basar „Ein Haus voller Leben“ in der FeG

Für Samstag den 24. November 2012 lädt die Freie evangelische Gemeinde Marburg zum Basar in die Cappeler Straße 39 von 9 bis 17 Uhr ein. Weitere Informationen sind bei Pastor Thomas Zels unter der Telefonnummer 06421 8 09 66 54 erhältlich.

Der alle zwei Jahre stattfindende Basar „Ein Haus voller Leben“ unterstützt in diesem Jahr die Telefonseelsorge Marburg und verschiedene sozial-diakonische Projekte der Freien evangelischen Gemeinde Marburg weltweit.

Ein großes Angebot an Kreativem aus Stoff, Ton, Holz und Metall, ein Flohmarkt mit besonderen Schnäppchen, die beliebte Tombola mit hochwertigen Gewinnen und ein großes Angebot an Feinkostspezialitäten laden zum Stöbern und Kaufen für den guten Zweck ein.

Das Angebot eines Mittagessens und ein reichhaltiges Kuchenbuffet bieten die Möglichkeit zum Verweilen.

Adventskonzert „Zu Bethlehem geboren“

Am 10.12.2011 um 20 Uhr veranstaltet die: Freie evangelische Gemeinde Marburg in der Cappeler Str. 39 ein besonderes Adventskonzert mit dem Wort des Lebens Bläserensemble und dem Pianisten Gregor Breier.

Das Ensemble besteht aus 16 Bläser/innen und dem Pianisten Gregor Breier, der das Ensemble dirigiert und auf seinen Tasten begleitet.

Wort des Lebens ist eine jugendmissionarische Arbeit mit Sitz am Starnberger See in Oberbayern. In zwei Schlössern werden Freizeiten und Seminare durchgeführt. Konzerttourneen und spezielle Veranstaltungen ergänzen das Programm, bei dem Musik immer eine große Rolle spielt.

Auf ihrer diesjährigen Konzerttournee stellen die Musiker ihre neue Produktion „Zu Bethlehem geboren“ vor. Sowohl bei der erwähnten Produktion als auch im Live-Programm setzt das Bläserensemble mit den flotten Arrangements den Schwerpunkt. Gregor Breier bereichert das Programm mit solistischen Einlagen am Piano. Ziel der Konzerte ist es, die wichtigste Nachricht von Weihnachten über die Musik ansprechend und einladend weiterzusagen. Denn …

„Wär´ Christus tausendmal zu Bethlehem geboren,
doch nicht in dir: du bliebst noch ewiglich verloren.“
Angelus Silesius

Der Eintritt ist frei. Im Konzert wird um eine Spende für Wort des Lebens e.V. gebeten.

„Alles Gute zum Alltag“ – Konzert mit Samuel Harfst in der FeG

An die 500 mal spielte der 22–jährige Samuel Harfst aus Mittelhessen schon solo und mit seiner Band auf deutschen, europäischen und australischen Straßen und Stränden. In den letzten 2 Jahren verkaufte er dabei über 25.000 CDs aus Eigenproduktion und erspielte sich so langsam aber sicher einen Geheimtippstatus in bundesdeutschen Singer-Songwriter-Kreisen.

Samuel Harfst steht für handgemachte Musik mit Charakter. Er begeistert mit tiefsinnigen Texten und Alltagsgeschichten, die sich schnell tief ins Herz hinein erzählen. Mit seinen Bandkollegen Dominik Schweiger (Cello), Dirk Menger (Bass, Rhodes, Cello, Klavier) und David Harfst (Percussion, Rhodes) paart sich heute ein eingespieltes Team mit einem warmen, nicht aufdringlichen Sound, der in seiner Klarheit und Schlichtheit fesselt und fasziniert.

2009 wurde Samuel Harfst beim MTV unplugged Nachwuchswettbewerb mit seinem Song “Alles Gute zum Alltag” unter die 10 besten deutschen Newcomer Bands gewählt. Produzent Ralf Mayer (Fanta 4, Clueso) produzierte das erste “Major” Debut Album von Samuel Harfst und Band. Im November 09 und Februar 10 war Samuel Harfst mit Band als Support bei den Live-Konzerten von Marit Larsen zu hören. Darüber hinaus hörte man den Song „Alles Gute zum Alltag“ in vielen deutschen Wohnzimmern auf Pro7, Sat1, usw. in der neuen iPhone Werbung…

  • Samstag 21. Mai 2011 – 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
  • Gemeindezentrum der FeG Marburg Cappeler Str.39
  • Eintritt: VVK 11 Euro – AK 13 Euro
  • Vorverkauf: Francke Buchhandlung, Schwanallee, Tel. 06421 16 80 55 oder auf samuelharfst.de
  • Informationen: konzert@feg-marburg.de, Tel. 06421 33 77 1
  • Veranstalter: Freie evangelische Gemeinde Marburg, www.feg-marburg.de, 35039 Marburg, Cappeler Str. 39