Gebet

Die Evangelische Allianz verstand sich von Anfang an als Gebetbewegung, in der Christen aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden gemeinsam vor Gott kommen. Auch in Marburg ist das gemeinsame Gebet – neben verschiedenen anderen Aktionen – ein zentraler Ort, an dem Allianz vor Ort “stattfindet”. Das geschieht nicht nur in der regelmäßigen Gebetswoche am Anfang eines jeden Jahres, sondern auf vielfältige Art und Weise das ganze Jahr über:

Regelmäßige Gebetsanliegen gibt es z. B. im Gebetskalender der Deutschen Evangelischen Allianz.

2 Gedanken zu „Gebet“

  1. Ich bitte um Gebet:

    Im Radio war zu erfahren, dass in einem Marburger Krankenhaus ein Frühchen starb. (Wohl wegen eines Keims, es hatte wohl auch noch eine Stoffwechselerkrankung…sofern ich mich an die Nachricht richtig erinnere.)

    Das Kind ist ein Zwilling. Beten Sie bitte also für das kleine Geschwisterchen, damit dieses kräftigt wird und nicht auch erkrankt. Möge das Geschwisterchen bald getauft werden. Möge es zum Glauben an Jesus Christus kommen.

    Beten Sie bitte für das Kind.

  2. Vater im Himmel, segne dieses Kind, dass durch ihn deine Name Gelobt wird, und was Du zu dieses Kind geplant hat, so soll geschehen, und seinem Familie auch. Im Name Jesus. Amém

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.