Schlagwort-Archiv: Stadtmission

Kinderferientage in der Ev. Stadtmission Marburg 2014

Kinderferientage in der Ev. Stadtmission Marburg

Jedes Jahr in der ersten Woche der Sommerferien veranstaltet die Ev. Stadtmission Marburg in ihrem Gemeindehaus (Wilhelmstraße 15, Marburg) für sechs- bis zwölfjährige Kinder ihre Kinderferientage.

Das ganze findet vom 28. Juli bis 1. August, jeweils von 14-18 Uhr statt. Kurzum: In der ersten Ferienwoche der Sommerferien.

Kinderferientage in der Ev. Stadtmission Marburg 2014Mit Spiel und Spaß, Theater und Musik nähern wir uns dann einer Bibelgeschichte an. Dafür wird unter anderem das team_ec sorgen, dass diee Kinderferientage kreativ mitgestaltet.

der-posaunenchor-der-stadtmission-unter-der-leitung-von-björn-sandrock-2-v-l

ZEICHEN seiner Liebe – Benefizkonzert mit Gospel und Posaunen

Am Sonntag, dem 6. Juli um 18.30 Uhr lädt der Posaunenchor der Ev. Stadtmission Marburg zu seinem traditionellen Benefizkonzert in die Wilhelmstraße 15 ein.

Unter dem Motto “Zeichen seiner Liebe” setzt der Posaunenchor unter der Leitung von Björn Sandrock musikalisch Zeichen. Es erklingt Musik unterschiedlicher  Stilrichtungen von Klassik bis Pop.

Posaunenchorkonzert mit in SpiritUnterstützt wird der Posaunenchor in diesem Jahr von dem Gospelchor “In spirit” aus der Pauluskirche in Marburg mit Liedern aus ihrem aktuellen Repertoire. Der Erlös ist für ein Kinderheim in Sakiai (Litauen) bestimmt.

Der Eintritt ist frei. 

GebetFürMarburg2014_RGB

“Gebet für Marburg” in der Ev. Stadtmission

GebetFürMarburg2014_RGBSuchet der Stadt Bestes…! Das wollen wir tun. Für unsere Stadt zu beten ist dabei ein guter Anfang. Christen und Christinnen aus allen Kirchen und Gemeinden sind eingeladen!

Am Montag, 17. März treffen wir uns am 20 Uhr in der Evangelischen Stadtmission in der Wilhelmstraße 15, um für Marburg und die Region zu beten.

Herzliche Einladung – an Einzelne und an ganze Hauskreise und Gemeindegruppen!

Kinderferientage in der Stadtmission

„Abenteuer mit Josef“ lautet das Thema der 9. Kinderferientage, durchgeführt vom Förderverein der Ev. Stadtmission Marburg. Dahinter verbirgt sich ein buntes Programm für Kinder von 6-12 Jahren mit viel Spiel, Spaß, Action, Geschichten aus der Bibel, kreativem Basteln, Theater und Kinderkaffee. Im Gemeindezentrum in der Wilhelmstraße 15 gibt es vom 08.07. bis 12.07. jeweils von 14-18 Uhr Spannendes über das Leben von Josef zu entdecken, der von seinen 10 Brüdern gehasst, in eine Grube geworfen und nach Ägypten verkauft wurde, wo er Verleugnung erfuhr und ins Gefängnis musste. Doch in all den Tiefen verlor er nicht den Mut und den Glauben, und wurde durch ganz ungewöhnliche Wege schließlich der zweitmächtigste Mann im Land, der für die Menschen sorgte und sich schließlich auch mit seiner Familie wieder versöhnte. Die Kosten für die Woche betragen 25,- Euro, wobei man auch tageweise dazu kommen kann. Weitere Informationen und Anmeldung bei Thomas Huth unter 06421/25708 oder thomas.huth@gmx.net.

Flyer als PDF

Gartenfest im Herzen der Stadt

Gartenfest 2013Am Sonntag, den 2. Juni feiert die Ev. Stadtmission ein buntes Gartenfest zum Mitmachen und Erleben.

Beginn ist um 15 Uhr in der Wilhelmstr. 13-15 im Garten hinter dem Gemeindezentrum mit einem Gottesdienst für klein und groß unter dem Motto: „Verloren und doch gefunden“. Anschließend gibt es Kaffee, Kuchen, Würstchen und kalte Getränke. Höhepunkt des Programms ist eine spannende Zaubershow mit Sune Pedersen, dem bekannten Marburger Entertainer, Zauberkünstler und Jongleur, der auch schon bei „Wetten dass…?“ und bei vielen anderen Großereignissen aufgetreten ist. Daneben gibt es eine Hüpfburg, Live Musik mit dem Posaunenchor, Tombola, Kinderschminken, Wii und vieles mehr. Weitere Informationen bei Thomas Huth unter 06421/25708 oder unter www.stadtmission-marburg.de.

Zwischen Himmel und Erde: Benefizkonzert mit Posaunenchor

2012 PosaunenchorAm Samstag, dem 22. Juni um 20.00 Uhr lädt der Posaunenchor der Ev. Stadtmission Marburg ein zu einem Benefizkonzert in die Wilhelmstraße 15. Unter dem Motto „Zwischen Himmel und Erde“ wird musikalisch durch die letzten Jahrhunderte geschwebt. Das Spektrum reicht von Romantik über Gospel bis hin zu Blues und Pop. Der Erlös ist für das Kinderheim Sakiai in Litauen bestimmt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.stadtmission-marburg.de

Kinderferientage in der Stadtmission

„Mut tut gut“ lautet das Thema der 8. Kinderferientage, durchgeführt vom Förderverein der Ev. Stadtmission Marburg. Dahinter verbirgt sich ein buntes Programm für Kinder von 6-12 Jahren mit viel Spiel, Spaß, Action, Geschichten aus der Bibel, kreativem Basteln, Theater und Kinderkaffee. Im Gemeindezentrum in der Wilhelmstraße 15 gibt es vom 2. bis 6. Juli jeweils von 14-18 Uhr Spannendes über das Leben von Esther zu entdecken, die als einfache Frau und als Königin ihr Leben für ihr jüdisches Volk einsetzte und dabei sehr viel Mut bewies. Die Kosten für die Woche betragen 20,- Euro, wobei man auch tageweise dazu kommen kann. Weitere Informationen und Anmeldung bei Thomas Huth unter 06421/25708.

Theaterstück über Hudson Taylor

Er stellte die Missionsmethoden seiner Zeit auf den Kopf: der englische Arzt Hudson Taylor. David und Sigrun Jansen (Taipei/Taiwan und Berlin) bringen das inspirierende Theaterstück “Er liebte Gott, China und Maria” über das Leben des Chinamissionars auf die Bühne. Es findet am 21.6.12 um 19.30 Uhr in der Ev. Stadtmission Marburg, Wilhelmstr. 15 im Gemeindezentrum statt. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten.

Frustration über althergebrachte Formen und arrogantes britisches Nationalgefühl bringen den China-Missionar Hudson Taylor dazu, eine neue Missionsgesellschaft zu gründen. Seine Bemühungen, Chinesen die christliche Botschaft auf kulturell angepasste Art zu erklären, werden von Vorwürfen und Beleidigungen begleitet. Seine ehemaligen Kollegen lachen ihn aus, als er chinesische Kleidung anlegt und warnen vor ihm, als er unverheiratete Frauen in seine Organisation aufnimmt. Er lässt sich auch von Schicksalsschlägen nicht entmutigen und gewinnt das Herz tausender Chinesen.

Die Schauspieler David und Sigrun Jansen reisten mehrere Jahre mit einer Theatergruppe durch Europa und Asien, auch durch China. Seit 2010 sind sie Missionare mit der ÜMG in Taiwan und kümmern sich unter anderem um Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten der Hauptstadt Taiwans. Ihr aktuelles Theaterstück führt sie in über 20 Orte im gesamten Bundesgebiet.

Hudson Taylor lebte von 1832 bis 1905. Die von ihm gegründete China-Inland-Mission arbeitet heute unter dem Namen OMF International (in Deutschland: ÜMG) in ganz Ostasien und unter Asiaten weltweit. Weitere Infos: www.ümg.de oder www.hudson-taylor.de.

Kontakt für die Veranstaltung: Thomas Huth (06421/25708), www.stadtmission-marburg.de

Posaunenkonzert: Im Auftrag des Herrn

Am Samstag, den 2. Juni um 20 Uhr veranstaltet der Posaunenchor der Ev. Stadtmission ein Benefizkonzert für das Kinderheim Sakiai in Litauen. Zu diesem Konzert unter der Leitung von Björn Sandrock lädt der Posaunenchor unter dem Motto „Im Auftrag des Herrn“ in die Wilhelmstr. 15 ein. Zu Gast ist diesmal der Chor des Marburger Bildungs- und Studienzentrums unter der Leitung von Karolin Freund, Johannes Völkner (Orgel), die Nachwuchsbläser und Eva Enderle (mbs).

Weitere Informationen bei Björn Sandrock.

Benefizkonzert in der Stadtmission Marburg

Am Samstag, den 17. September um 19.30 Uhr lädt der Posaunenchor der Stadtmission Marburg wieder zu einer Konzertveranstaltung ein. Unter der Leitung von Dr. Björn Sandrock findet in den Räumen der Stadtmission in der Wilhelmstr. 15 ein Konzert für das Kinderheim Sakiai in Litauen statt. „I will follow him“ heißt das diesjährige Motto.

Für Abwechslung sorgen in diesem Jahr Tabea Schmidt (Gesang), die Nachwuchsbläser und Markus Schmidt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für ein Kinderheim in Sakiai (Litauen) und zur Unterstützung des Marburger Winterspielparadieses wird gebeten. Weitere Infos unter www.stadtmission-marburg.de.

Plakat als PDF