Schlagwort-Archive: featured

Homo Deus – Mit Anthropotechnik auf dem Weg zum neuen Menschen?

Vom 14.-16.9.2018 lädt das Institut für Glaube und Wissenschaft (IGUW)  zu seiner Jahrestagung in Marburg ein, die Thesen von Yuval Hararis Bestseller “Homo deus – mit Anthropotechnik auf dem Weg zum neuen Menschen?” am Beispiel des rasanten gentechnischen Fortschritts zu diskutieren. Diese spannenden und differenzierten Diskussionen zu wichtigen Fragen des Menschenbildes und der Zukunft unserer Gesellschaft werden von Vorträgen des Mikrobiologen Prof. Siegfried Scherer, dem Direktor des Zentrums für Medizinrecht Prof. Gunnar Duttge und dem Theologen Prof. Ulrich Eibach unterstützt.

Auch Tagesgäste sind willkommen. Weitere Information und  Anmeldung über:
www.iguw.de
Homo Deus – Mit Anthropotechnik auf dem Weg zum neuen Menschen? weiterlesen

Gebet für Marburg am Schloss

Suchet der Stadt Bestes…! Das wollen wir tun. Für unsere Stadt zu beten ist dabei ein guter Anfang. Christen und Christinnen aus allen Kirchen und Gemeinden sind eingeladen!

Am Montag, 11. Juni ab 20 Uhr treffen wir wieder unter freiem Himmel am Schloss – genauer gesagt zwischen dem Rosengarten und der Brücke zur Stipendiatenanstalt – um für Marburg und die Region zu beten.

Herzliche Einladung – an Einzelne und an ganze Hauskreise und Gemeindegruppen!

Poetrykonzert mit Jana Highholder und Chris Stühn

Am 28. März 2018 um 19:30h lädt die FeG Marburg herzlich zu einem Poetrykonzert mit Jana Highholder und Chris Stühn ein.

Die 19-jährige Poetryslamerin Jana Highholder, Medizinstudentin in Münster, ist seit 3 Jahren auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs, begeistert bei ihren Auftritten mit wortgewaltigen Texten und lässt durch Workshops andere an ihrem Talent teilhaben. Nach ihrer Begegnung mit dem Musiker Chris Stühn und seiner Frau Henni ist nach Monaten des gemeinsamen Kaffetrinkens und Betens nicht nur eine feste Freundschaft entstanden, sondern auch eine neue Vision: Worte auf Töne treffen zu lassen und gemeinsam eine neue Melodie zu spielen, die von Gott erzählt und Menschen ermutigt.

Zusammen gestalten die Drei Abende, die Alt und Jung zum Ankommen, Zuhören, Genießen und Nachdenken einladen. Gut eine Stunde lang wechseln sich Texte mit Musik ab, ergänzen sich und erzählen gemeinsam eine Geschichte.  Sie freuen sich darauf,  ihre neuen Werke, Chris Stühns EP “Jünger” und Janas neues Hörbuch “Ebbe und Flut”, vorzustellen.

Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten.

Weiter Infos gibt es unter www.feg-marburg.de, www.chrisstuehn.de und www.janahighholder.de