Schlagwort-Archive: Berlin

Marsch für das Leben in Berlin

Der Bundesverband Lebensrecht und die Deutsche Evangelische Allianz laden herzlich zum „Marsch für das Leben“ am 22. September in Berlin ein:

Ja zum Leben – für ein Europa ohne Abtreibung und Euthanasie!
Keine Selektion von Menschen mit Behinderung!

Menschenrechte gelten für alle – auch für ungeborene Kinder und nicht-einwilligungsfähige Personen.
Die Realität sieht anders aus:
Legalisierung der Selektion von Menschen mit Behinderung durch PID und Schwangeren-Bluttest, Euthanasie auf dem Vormarsch, unzureichende Aufklärung über das Hirntodkriterium vor Organspende, Ignoranz gegenüber jährlich weit über 100.000 Abtreibungen – was muss noch geschehen damit wir aufwachen?

Das Recht auf Leben ist die Basis aller Menschenrechte.

Wir fordern Politik und Gesellschaft auf, das Unrecht der Abtreibung zu beenden, Tötung durch Selektion zu verhindern und das erneute Aufkommen  der Euthanasie zu stoppen.

13.00 Uhr: Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt, anschließend Beginn des Schweigemarsches.
15.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der St.-Hedwigs-Kathedrale am Bebelplatz.

Weitere Informationen in der Einladung als PDF und auf www.marsch-fuer-das-leben.de.