Schlagwort-Archive: Benjamin Seipel

2Flügel – „Weltjahresbestzeit“ in der FeG

Weltjahresbestzeit das weihnachtliche Bühnenprogramm von 2Flügel
Lieblingslieder & Geschichten

Eine besondere Zeit:
Die Wochen vor Weihnachten.
Eine Saison, die Hektik mit sich bringt und Andacht, Stress und Feiern.
Eine besondere Zeit.
Dieser Abend im Advent.
Zum Genießen, Zuhören und Zurücklehnen.
Sie erleben zwei Persönlichkeiten.
Die Musik und Sprache lieben. Und das Weihnachtsfest!
Das Duo 2Flügel,
die Erzählerin Christina Brudereck
und der Musiker Benjamin Seipel
bescheren adventlich-weihnachtliche Musik, traditionell und modern,
Lieder von Lichtern und Engeln,
Geschichten aus Südafrika, Bethlehem und der Villa Kunterbunt.
Die alle zeigen, wie die Liebe ihr Bestes gibt.
Nachdenklich & zum Schmunzeln.
Ein Abend für alle Sinne.
Zur Einstimmung auf Weihnachten.
Zum Durchatmen in dichter Zeit.

4. Dezember, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Marburg, Cappeler Str. 39.
Eintritt: EUR 14,50 VVK bei der Francke Buchhandlung Marburg, Schwanallee 59 und online unter www.cvents.de, Abendkasse EUR 18
Weitere Informationen unter: www.feg-marburg.de/gemeindeleben/konzerte

2Flügel – Poesie und Piano

2Flügel - Christina Brudereck und Benjamin Seipel
2Flügel - Christina Brudereck und Benjamin Seipel

Mehr als Worte – Mehr als Musik – Perfekter Zusammenklang. Das neue Bühnenprogramm von Christina Brudereck und Benjamin Seipel. Regie: Andreas Malessa.

2Flügel präsentiert Lieder und Texte – voller Widerstand und Hoffnung, Geschichten aus Amerika, Birma, Indien und unserer Umgebung.

Mit ihrer einzigartigen Sprache erzählt Christina Brudereck von Menschen, die sich Gewalt und Unterdrückung nicht beugten, sondern Zeichen setzten für Gerechtigkeit und Gütekraft. „Egal, wie sie auch hießen, mich interessiert, warum sie nicht die Flügel hängen ließen.“ Mit kunstvollem Klavierspiel, Variationen bekannter Lieder, Improvisationen und Gesang verleiht Benjamin Seipel dem Abend eine beeindruckende Dichte. In Marburg werden wir ein Upright Piano benutzen, auch als Klavier bekannt 🙂

Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Benjamin Seipel ist Dozent an der Musikhochschule Köln und Pianist. Als Birma-Botschafter von „World Vision“ nutzen sie ihre Auftritte unter anderem, um auf die dortige Menschenrechtslage aufmerksam zu machen.

12. Dezember 2009 – 20 Uhr im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Marburg, Cappeler Straße 39. Vorverkauf 7 Euro (Francke-Buchhandlung), Abendkasse 9 Euro. Infos unter Tel. 06421 33771 oder auf der Internetseite der Freien evangelischen Gemeinde.